Vorurteile Gegenüber Frauen Ablegen

Männer die gegenüber von Frauen Vorurteile haben, leiden in den meisten Fällen auch unter Angst vor Frauen. Genau diese Angst musst du ablegen, wenn du überhaupt unter das Radar der Frauen kommen willst.

Auch ist es immer wieder erstaunlich welche Ausreden Männer benutzen um Frauen nicht anzusprechen oder gar nicht erst unter Leute zu gehen.

Da heißt es zum Beispiel oft:

> Weiber, kennste eine – kennste alle,
> die sind so anspruchsvoll, da kann ich eh nicht mithalten,
> warum sollte die sich schon für einen wie mich interessieren,
> so strunzdumm, dass sie nur zum Vögeln zu gebrauchen sind,
> wenn du keine Knete hast, haste sowieso keine Chance

…all das sind Vorurteile, die dich nur davon abhalten die Initiative zu ergreifen.

 vorurteile über frauen und dating

.

Klischees & Vorurteile über Frauen / Dating / Verführung

Sicher, es gibt Klischees an denen auch etwas Wahres dran ist (wie bei den meisten Klischees). So ist es zum Beispiel wahr, dass Frauen extrem emotional sind und es aus diesem Grund an Rationalität hier und da vermissen lassen.

Das hat simple biologisch/evolutionäre Ursachen:

Frauen haben zwar ein kleineres Gehirn als Männer, jedoch haben sie um ein Vielfaches mehr Verbindungen (Synapsen) zwischen den Gehirnzellen. Dort wo bei uns Männern nur ein Feldweg ist, der uns in eine Richtung führt, haben Frauen eine 8-spurige Autobahn.

> Wir Männer gehen unbeirrt mit dem Kopf durch die Wand,
> Wir sind entscheidungsfreudig und müssen die Frau führen,
> Wir können uns nicht auf zuviel Gefühlsduselei einlassen,
> Wir sind rationale und emotional ausgeglichene Macher.

Gerade diese Unterschiede machen Flirt/Dating, Verführung und auch die Beziehung zwischen Mann und Frau so prickelnd und einzigartig. Auch kannst du dir die Emotionalität von Frauen ganz einfach zunutze machen. Doch dafür musst du blödsinnige Vorurteile über Bord werfen und deine aggressive Männlichkeit lieben lernen. Frauen tun dies schließlich auch – selbst wenn sie es nicht zugeben.

.

> Video: Meine private Methode, wie ich Frauen ins Bett kriege…

.

Das wahre Wesen der Frau

Nochmal: Frauen sind zwar wankelmütig, es fällt ihnen schwer sich festzulegen und sie haben keine wirklichen Prioritäten – aber genau aus diesem Grund benötigen sie uns Männer, um den Ausgleich zu schaffen. Wenn du dir als Mann also Eigenschaften wie Entscheidungskraft, Prioritäten und Ausgeglichenheit zulegst, dann wirst du automatisch attraktiv für Frauen.

Die ganz am Anfang genannten Ausreden musst du jedoch für immer verwerfen, denn sie entsprechen einfach nicht der Realität…

Weder sind Frauen per se eingebildet und materialistisch, noch sind sie dümmlich und einfältig. Dass was viele Männer nicht erkennen, ist ihr eigentliches Verhängnis:

  • Frauen lieben es zu flirten und neue Leute kennenzulernen,
  • sie schätzen es charmant von fremden Männern angesprochen zu werden,
  • sie werten es als Kompliment von Männern gemustert zu werden,
  • Frauen lieben Sex (und genießen ihn sogar intensiver als Männer),
  • auch stehen sie auf kleine versaute Aktionen (richtiges Timing vorausgesetzt),
  • Frauen ziehen sich zu Männern hingezogen, die kompromisslos männlich sind.

Nur zeigen tun sie’s nicht…

Wenn Frauen sich oft nicht auf den ersten Blick so zu erkennen geben, so hat das evolutionsrelevante und gesellschaftliche Gründe. Ihr Ruf ist ihnen verständlicherweise sehr wichtig und sie stehen gar nicht drauf als Schlampe abgestempelt zu werden.

Sie geben sich in der Öffentlichkeit oft so, als könnten sie keiner Fliege etwas zuleide tun, aber dennoch haben sie es oft faustdick hinter den Ohren…

Wenn du mal einem wirklich gelösten Gespräch zwischen zwei besten Freundinnen, in dem es um Männer oder Sex geht, zugehört hast, dann wirst du wissen wovon die Rede ist. Sogesehen müssen einem Frauen schon leid tun, dass sie sich in der Öffentlichkeit so auf die Zunge beißen müssen – verbale Entgleisungen oder ein sexuelles aggressives Auftreten verzeiht man Männern eben leichter als Frauen.

Sei dir jedoch darüber bewusst, dass du Frauen beim Flirten, Kennenlernen & Ansprechen nicht wie ein Wesen vom anderen Stern behandeln und nicht mit Samthandschuhen anfassen brauchst. Sei direkt! Sie werden dir darüber sehr dankbar sein. (siehe auch wie Frauen angesprochen werden wollen…)

 

.

Gib Frauen das was sie brauchen!

Erfahre in 7 Lektionen, wie du weibliche Emotionen ausnutzt...


100% spamfrei!